Der Förderverein Scheersberg e.v.

Sponsoren & Partner

Jugendhof Scheersberg – seit über 50 Jahren, aus eigenem Beobachten und Erleben, ein Ort der Begegnung, der Erfahrung, der Freude, der Erbauung über Grenzen hinaus – ein Ort der Wiederkehr für Jugendliche und Junggebliebene. Der weitsichtig angelegte Jugendstiftungsfonds schenkt eine solche Zeit, vor allem über ‘unsere Zeit’ hinaus – ein gutes Gefühl.

Wolfram Kühnelt

 

Wir verzichteten bei  2 runden Geburtstagen auf Geschenke und baten stattdessen unsere Gäste, für den Förderverein zu spenden. Schon seit Jahren sind wir dem Jugendhof Scheersberg  verbunden. Diese Einrichtung ist in unserer ländlichen Region von hoher Bedeutung für Kultur und Bildung. Unsere Kinder haben hier an zahlreichen Seminaren und Workshops teilgenommen sowie das traditionelle Scheersbergfest im Sommer besucht. Ich selbst musiziere schon seit fast 20 Jahren im Scheersberg Kammerorchester. Daher fanden wir es an der Zeit, den Stifungsfonds des Jugendhof Scheersberg zu unseren Geburtstagen mit einer kleinen Spende zu unterstützen und wünschen, dass weiterhin zahlreiche interessante Veranstaltungen auf dem Scheersberg mit vielen Teilnehmern stattfinden.
Dagmar Middelschulte

 

Ich unterstütze den Scheersberg, weil meine 4 Kinder auf dem Scheersberg gute Zeiten erleben dürfen. Zudem finde ich es sehr wichtig, dass in Zeiten, wo der Staat sich aus vielen Projekten zurückzieht, solvente Bürger dort dafür sorgen, dass die Arbeit weiter gehen kann. Ich bin sehr zufrieden mit den Angeboten auf dem Scheersberg.
Evelin Stampa

 

"Mit großer Freude habe ich als Landrat des Kreises Schleswig- Flensburg den hervorragenden Zuspruch des Jugendhofs Scheersberg auch über unsere Kreis- und Landesgrenzen hinaus wahrgenommen und die vielfältigen Aktivitäten dieser internationalen Jugendbildungsstätte - wann immer es mir möglich war - persönlich begleitet. Es war mir ein besonderes Anliegen, alle realisierbaren Möglichkeiten zur notwendigen Fortentwicklung für diese grossartige Jugendeinrichtung nutzbar zu machen. Um meine ganz persönliche Wertschätzung für die auf dem Jugendhof Scheersberg geleistete Arbeit zum Ausdruck zu bringen, hatte ich die zu meiner Verabschiedung am 16.5.2012 geladenen Gäste gebeten, auf evtl. Geschenke zu verzichten und statt dessen um eine Spende für den Förderverein Scheersberg e.V. gebeten. Für den auf diese Weise zusammengekommenen nennenswerten Betrag in Höhe von 3180,00 möchte ich auch auf diesem Weg allen Spendern noch einmal sehr herzlich Dank sagen und wünsche dem Förderverein ein weiter erfolgreiches Wirken."

Im Übrigen wünsche ich Ihnen viele weitere (Verabschiedungs-)Spenden für diesen wirklich guten Zweck!

Mit besten Grüßen
Ihr B.-T. von Gerlach (Landrat a.D. des Kreises Schleswig-Flensburg)

 

Der Scheersberg war für prägende Jahre meines Lebens meine zweite Heimat, ich habe hier so vieles und so viele tolle Menschen kennen gelernt und so vieles Wundervolles erleben dürfen, dass ich gerne einen Teil dazu beitragen möchte, dass auch andere dies erleben können.
Sven Bracke